Wellensittich (Melopsittacus undulatus)

Diese kleinen Papageien sind vor allem als aufgeweckte und farbenfrohe Haustiere bekannt. In menschlicher Obhut entstanden durch Züchtungen zahlreiche unterschiedliche Färbungen, die Federn wild lebender Wellensittiche sind grün-gelb mit schwarzem Wellenmuster. In ihrer ursprünglichen Heimat Australien ziehen sie in großen Schwärmen durch die trockene Graslandschaft auf der Suche nach Nahrung.


Familieeigentliche Papageien
Brutdauer bis 18 Tage
Gewichtbis 32 g
Lebensdauer8 bis 15 Jahre
Verbreitung IUCN-Karte
Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria

Wir haben wieder geöffnet - hier finden Sie alle Informationen für Ihren Besuch!

mehr erfahren