Rappenantilope (Hippotragus niger)

Rappenantilopen besiedeln die Busch- und Baumsavanne im südlichen Afrika. Ihre bis zu 1,5 Meter langen Hörner sind sehr effektive Waffen, daher werden ausgewachsene Tiere selten angegriffen. Die Geschlechter sind in der Regel sehr deutlich an ihrer Fellfarbe zu unterscheiden: Männchen sind schwarz mit weißem Bauch, Weibchen und Jungtiere rot‐ bis dunkelbraun. So werden das Alter und damit der soziale Status sichtbar. Die Fellfarbe wird hormonell kontrolliert. Kastrierte Männchen verlieren ihre schwarze Farbe und werden wieder braun.


FamilieHornträger
Tragezeit bis 280 Tage
Gewichtbis 270 kg
Lebensdauerbis 22 Jahre
Verbreitung IUCN-Karte
Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria