Puma (Puma concolor)

Der Puma ist die größte Kleinkatze und wird aufgrund seiner Fellfarbe und Lebensweise auch noch als Berg- oder Silberlöwe bezeichnet. Er ist sehr anpassungsfähig und beheimatet vielfältige Lebensräume Nord- und Südamerikas. Pumas leben hauptsächlich am Boden, retten sich aber bei Gefahr auf Bäume zudem können sie mit Hilfe ihrer langen Hinterbeine sehr hohe Hindernisse überspringen. Pumas können nicht brüllen sondern nur schnurren. Zur Fernkommunikation geben sie manchmal einen kurzen, hohen Schrei von sich.


FamilieKatzen
Tragezeit bis 96 Tage
Gewichtbis 105 kg
Lebensdauerbis 20 Jahre
Verbreitung IUCN-Karte
Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria

Wir haben wieder geöffnet - hier finden Sie alle Informationen für Ihren Besuch!

mehr erfahren