Alpaka (Lama pacos)

Das Alpaka ist ein Mitglied der Familie der Neuweltkamele. Um 3000 v. Chr. erfolgte seine Domestikation. Ob das Guanako oder das Vikunja Vorfahr dieses südamerikanischen Nutztieres ist, konnte bis heute noch nicht geklärt werden. Dass keine hundertprozentige Gewissheit erlangt wird, liegt vor allem daran, dass Vikunjas, Guanakos, Lamas und Alpakas uneingeschränkt untereinander fruchtbar sind. Geschätzt wurde und wird das Alpaka wegen seiner Wolle. Bei den Inka galt ein Alpaka-Mantel als Zeichen des Wohlstands. In Südamerika leben heute rund 3 Millionen Alpakas. Auch in Europa erfreut sich das Alpaka als Hobbytier und Zuchttier immer häufiger großer Beliebtheit.


FamilieKamele
Tragezeit bis 360 Tage
Gewichtbis 65 kg
Lebensdauerbis 20 Jahre
Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria

Wir haben wieder geöffnet - hier finden Sie alle Informationen für Ihren Besuch!

mehr erfahren