Wann kommen die Pinguine?

­

Das war eine der häufigsten Fragen, die an den ersten Tagen nach der Wiedereröffnung gestellt wurden. Eine mehr als berechtigte Frage übrigens, denn die rund 300 Quadratmeter umfassende Pinguinanlage ist, wie seit dem 15. Mai 2020 jeder Besucher sehen kann, so gut wie fertiggestellt. Nur von den zukünftigen Bewohnern fehlt noch jede Spur. 

Corona hat wirklich einiges durcheinandergewirbelt. Es gibt wohl kaum einen Lebensbereich, in dem die Auswirkungen nicht zu spüren sind. So verzögert sich auch der Einzug der Brillenpinguine in ihr neues Zuhause. Wir arbeiten derzeit fieberhaft daran, die wunderschöne und naturnahe Anlage bald „zum Leben zu erwecken“ und damit die häufig gestellte Frage beantworten zu können.
Im Moment lautet die Prognose, dass die vorwiegend an der Küsten Namibias und Südafrikas beheimateten, kleinen „Frackträger“ im Sommer 2020 in Salzburg ankommen. Mit etwas Glück sogar zu Beginn des Sommers. Sobald wir einen genauen Termin haben, erfahren Sie diesen sofort. Versprochen. 


Fotocredit Pinguinanlage: Bezirksblätter | B. Buchbauer


Zoo Salzburg, 20. Mai 2020

 

Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria

Keine Online Buchungen | Tickets nötig!
No Online Reservation | Tickets needed!

--> zu den Eintrittspreisen