Willkommen in der Familie

­

Keine Angst: Sie sehen nicht doppelt! Vielmehr hat eine unserer Katta-Damen Ende April tatsächlich Zwillinge bekommen. Anfangs waren die „Mini-Lemuren“ nur mit viel Glück zu sehen, da die sorgsame Mutter ihren Nachwuchs im Brust- und Bauchfell hängend umhertrug. Mittlerweile werden die kleinen Kattas jedoch immer kräftiger und munterer, so dass sie die Welt auf dem Rücken ihrer Mutter sitzend sowie unter den wachsamen Augen der anderen Katta-Weibchen erkunden.

Wir freuen uns nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes doppelt über den Nachwuchs unserer beliebten „Zoo-Kobolde“, die sich frei im Afrika-Bereich zwischen der Anlage der Nashörner und Zebras sowie dem Vogelpark bewegen. Wir freuen uns auch im übertragenen Sinne doppelt über die Zwillinge, da die Population der ausschließlich in Madagaskar beheimateten Lemuren-Art von der Weltnaturschutzunion IUCN als stark gefährdet eingestuft wurde und somit jede Geburt ein kleiner Baustein zur Erhaltung der faszinierenden Tiere mit dem auffallend langen Ringelschwanz darstellt. 


Zoo Salzburg, 20. Mai 2020

 

Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria

Wir haben wieder geöffnet - hier finden Sie alle Informationen für Ihren Besuch!

mehr erfahren