Sofort eingecheckt!

­

Sie heißen Peso, Luke, Skipper, Quincy, Maguro, Natsuki, Lorelei, Sally, Kim und Ikura und sind seit Dienstag die neuen tierischen „Stars“ im Zoo Salzburg. Ein unmerkliches Zögern, ein vorsichtiger Blick aus der Transportbox auf die neue Umgebung in enger Gesellschaft der vertrauten Artgenossen und schon nahmen die zehn Brillenpinguine, die über Nacht aus dem Erlebniszoo Hannover anreisten, das 180.000 Liter umfassende Wasserbecken in Beschlag. Sehr zur Freude von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Dr. Christian Stöckl und Bürgermeister DI Harald Preuner, die den neuen Bewohnern bei ihrem Einzug in die neue Pinguinanlage als Willkommensgruß ihre erste Fischmahlzeit servierten.

Die in Hannover geschlüpften und aus dem südlichen Afrika stammenden Brillenpinguine haben auf der neu eröffneten Anlage mit 21 integrierten Brutkästen nicht nur freie „Wohnungswahl“, sondern gleich ein „5-Sterne-Wellnesshotel" gebucht. Dass die Anlage ein voller Erfolg ist, haben die zehn neuen Bewohner sofort nach ihrer Ankunft eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Kaum angekommen haben sie sofort den Wellnessbereich erobert und „eingecheckt“. 

Tipp: Am Sonntag, 12. Juli 2020, findet bei uns von 10 bis 16 Uhr der "Pinguin Welcome Day" statt!
Hier eine kurze Programmübersicht:

  • Spannende Infos zu den Pinguinen
  • Angelspiel für Kinder
  • Um 11 Uhr und um 14 Uhr „Pinguin - Schon gewusst ..?“
    Brillenpinguine und ihre Lebensweise 
  • Präsentation der Zeichnungen des Malwettbewerbes und der Arbeit der COOL Klasse
  • Foto „Selfie Box“ betreut durch Fotoconnect
     

Zoo Salzburg, 9. Juli 2020

Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria

Keine Online Buchungen | Tickets nötig!
No Online Reservation | Tickets needed!

--> zu den Eintrittspreisen