"MusKITier" - Semesterferienprogramm

MusKiTier „Tierische Klänge“
Semesterferien-Programm 
11.–15. Februar 2019

Das Haus der Natur, die Philharmonie Salzburg, das Salzburg Museum, der Zoo Salzburg und das 
Spielzeug Museum haben ein buntes Semesterferien-Programm zusammengestellt. 
Fünf Tage lang dreht sich dabei alles um Musik, Tiere und Spaß im Museum!

Mittwoch, 13. Februar von 9 bis 12 Uhr
Das Konzert der Zootiere

Bei einer aufregenden Tour durch den Zoo wird dem Krächzen der Roten Aras, dem sanften Rascheln der Stachelschweinstacheln und dem Wolfsgeheul eines Hornisten gelauscht. Doch wie erzeugen Tiere diese unterschiedlichen Geräusche? Und wissen Tiere überhaupt, was Musik ist? Fragen über Fragen, die an diesem Vormittag im Zoo erforscht werden können.

13–14.30 Uhr: „Schon gewusst ... ?“ – Tiertreffpunkte mit Enrichment

Am Nachmittag haben die Kinder die Möglichkeit, mit ihrer Familie und ihren FreundInnen den Zoo erneut zu besuchen. So bietet sich die Gelegenheit, die zuvor kennengelernten Tiere bei spannenden Enrichments (Training und Beschäftigung) zu beobachten.

Alter: 6–10 Jahre
TeilnehmerInnenzahl: 15 Kinder
Kosten: 10 Euro am Vormittag, regulärer Eintritt am Nachmittag
Anmeldung (nur für Vormittag erforderlich): Ingrid Oberndorfer & Vera Baierl unter E: erlebnis@salzburg-zoo.at oder T: +43 662 820176-11

 

Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria