"Esel, Lamm & Osterhase" - Ferienprogramm

Ferienprogramm für Kinder von 6 bis 10 Jahre
Dienstag, 27. März 2018 von 9.30-11.30 Uhr

 

Das Osterfest ist eines der wichtigsten und ältesten Feste im Kirchenjahr: Esel, Lamm und Hase haben eine symbolische Bedeutung beim Osterfest und auch in der Bibel. Dies sind nur drei von 130 Tierarten,
die in der Heiligen Schrift erwähnt werden. Einige der Arten sind im Salzburger Zoo zuhause wie die Schlange in der Zooschule. An diesem Vormittag kann man sie hautnah erleben, um herauszufinden, ob sie wirklich klug und listig ist, wie es nachzulesen ist. Insekten hingegen sagt man nach, dass sie schädlich und lästig seien. Deshalb werden auch sie genau unter die Lupe genommen, um abzuklären, welche Rolle sie in der Natur
einnehmen.
 

Auf dieser Reise durch die Tierwelt in Hellbrunn gibt es nicht nur viel Interessantes über Osterbräuche,
sondern auch Spannendes über die Tiere in der Bibel zu erfahren.

Besonders „bunt“ wird es, wenn die beiden Esel-Damen „Rolfi & Lilli“ eine frühzeitige Osterüberraschung
erhalten.

 

Kosten € 3 pro Teilnehmer zzgl. Eintritt
Anmeldung erforderlich unter T:+43 662 820176-11 oder E: erlebnis@salzburg-zoo.at
Die Familienführung findet bei jedem Wetter statt!

Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria