„Tierisch gut gemogelt“ - Oma-Opa-Enkel Tour

"Tierisch gut gemogelt - können Tiere auch lügen?"
Sonntag, 08. März 2020 von 13.30 bis 15 Uhr

Man glaubt es kaum, aber auch im Tierreich wird getrickst und gemogelt. Grell leuchten so manche Pfeilgiftfrösche und täuschen damit Fressfeinde, dass sie gar nicht gut schmecken. Hähne locken ihre Hennen zwar mit einem Futterruf zu sich, haben aber oft gar kein Futter gefunden.

Kapuzineraffe „Fips“ lässt einen Warnruf verlautet: Droht wirklich Gefahr, oder wollte er nur einen Leckerbissen für sich allein? 

Bei der gemeinsamen Entdeckungstour von Jung und Alt im Salzburger Tierreich geht es auf die Suche nach tierischen kleinen Unwahrheiten und Übertreibungen. 
 

Um Anmeldung wird gebeten unter T: +43 662 820176 11 oder E: erlebnis@salzburg-zoo.at
Kosten: 3 € pro Person zzgl. Eintrittsgebühr.
Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

 

Sie haben noch Fragen?
Wir haben die Antworten!
Zoo Salzburg
Hellbrunner Straße 60
5081 Anif, Austria

!! Zoo Salzburg geschlossen !!

mehr erfahren