Besucherordung

Liebe Besucher, bitte beachten Sie unsere Besucherordnung,

damit für Sie und unsere Tiere Ihr Besuch zu einem schönen Erlebnis wird.

  • Wir freuen uns, dass Sie uns mit ihren Kindern besuchen. Für die ganze Familie ist ein Ausflug in den Zoo immer ein spannendes Erlebnis. Eine Aufsichtsperson soll Kinder unter 14 Jahren beim Zoobesuch begleiten!
  • Sie haben die Möglichkeit, unsere Haustiere im Streichelzoo und die Alpakas im Südamerika-Bereich hautnah zu erleben und mit Spezialpellets zu füttern. Sie erhalten dieses Spezialfutter bei unseren Kassen. Alle anderen Tiere erhalten von unseren geschulten TierpflegerInnen ein individuell zusammengesetztes Futter. Unkontrolliertes Füttern schadet der Gesundheit unserer Tiere!
  • Unsere Zäune sind zu Ihrem Schutz da! Das Übersteigen der Absperrung verunsichert unsere Tiere. Halten Sie deshalb respektvollen Abstand zu unseren Tieren, die zum Großteil Wildtiere sind und keinen menschlichen Kontakt dulden.
  • Genießen Sie die Ruhe! Lärm und lautes Rufen stören unsere Tiere, und sie ziehen sich dann meist zurück!
  • Wir freuen uns, wenn Sie ihren Hund in den Zoo mitnehmen! Aber bitte nehmen Sie ihn an die kurze Leine
  • Bitte helfen Sie uns, unseren Zoo sauber zu halten! Benützen Sie die Abfalleimer. 
  • Machen Sie Erinnerungsfotos von Ihrem schönen Ausflug im Salzburger Zoo! Bei gewerblichen Aufnahmen bitten wir um Rücksprache bei unserer Geschäftsleitung.
  • Halten Sie sich bitte an die Weisungen des Zoopersonals. Sollten sich Besucher nicht an die Besucherordnung halten, ist unser Zoopersonal berechtigt, diese aus dem Zoo zu weisen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Zoo Salzburg und bedanken uns für Ihr Verständnis.



Copyright: Zoo Salzburg | 5081 Anif | sterreich