DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

"Zoo auf Italienisch"

Groß war der Andrang beim Informations-Stand der Romanistik-Studenten, die am vergangenen Freitag den „Zoo auf Italienisch“ vorgestellt haben.

Beim Stand lagen Felle, Schädel und Pfoten auf. Den Interessierten wurden diese in italienischer Sprache erklärt und erläutert. Viel Spaß hatten alle bei den Sprach-Spielen: Wer die richtige Antwort auf „Qual è il mammifero più veloce?“ wusste, hatte die Chance, einen von drei Zoo-Eintrittsgutscheinen zu gewinnen. Die richtige Antwort auf die Frage „wer das schnellste Landsäugetier ist“ war natürlich der „ghepardo“.

In Kooperation mit der Universität Salzburg Fachbereich Romanistik lernten die Studenten ein Semester lang den Zoo als Tourismus Einrichtung kennen. Sie übersetzten unter anderem die Zoo-Homepage, um italienischen Gästen den Zoo und seine 1.200 tierischen Bewohner vorzustellen.

Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und freut sich über eine mögliche Fortsetzung des Projektes!

Anif, 26. Juni 2013


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome