DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Vom tapsigen Baby zur kleinen Lady

Drei Monate ist mittlerweile das blauäugige Puma-Mädchen alt. Das „Einzelkind“ genießt die volle Aufmerksamkeit seiner Eltern. Normalerweise ist Kindererziehung bei Pumas Frauensache, doch Vater Yagul hilft gerne mit, wo er kann.

Die Zeit vergeht unheimlich schnell! Das tapsige Puma-Baby ist zu einer kleinen Lady heran gewachsen. Der erste Schritt beim Erwachsenwerden ist das Knabbern an Fleischstückchen. Das neue Futter gibt ihr viel Energie, um übermütig mit ihren Eltern zu spielen und über die Freianlange zu stürmen.

Das flauschige, gefleckte Fell wird ihr übrigens noch etwas erhalten bleiben. Erst nach rund einem halben Jahr verblasst die Tarnung allmählich.


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome