DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Tierzuliebe am Sonntag, den 13. Mai stellt zwei Tiermütter vor

Nicht versäumen: Tierzuliebe, So, 13. Mai, ORF 2 um 15.50 Uhr, stellt zwei Tiermütter aus dem Zoo Salzburg vor!

Anlässlich des Muttertages steht ein Besuch bei den Affenmüttern im Salzburger Zoo auf dem Programm. Die 32-jährige Gibbon Mutter Hanna musste ihre Tochter Jiao allein aufziehen, denn der Affenpapa ist kurz nach der Geburt verstorben. Mittlerweile ist Jiao in der Pubertät, doch die erfahrenen Affenmutter lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und erzieht Jiao mit großer Mutterliebe und viel Geduld. Bei der Katta-Familie gab es am Ostersonntag Nachwuchs und auch hier hat die Katta-Mama alle Hände voll zu tun!

Weitere Themen der Sendung sind:

Dag, Ide und Inia sind arktische Wölfe und leben seit kurzem im Tiergarten Schönbrunn. Maggie Entenfellner trifft den Wolfexperten Harald Schwammer, der von den Schutzbemühungen zur Rettung des Wolfes erzählt. Denn nicht nur diese weißen Wölfe  sind vom Aussterben bedroht,  sondern auch der in Österreich vorkommende dunkelgefärbte Europäische Wolf. In Europa hat der Aberglaube vom "blutrünstigen" Wolf zu  seiner großflächigen Ausrottung geführt.

Mischlingsrüde Blacky wurde im Jänner in der Sendung vorgestellt und hat nun ein neues Zuhause bei Familie Reck in Wien gefunden. Der kleine Hund wurde herrenlos aufgefunden und  zum  Wiener Tierschutzverein gebracht. Der zweijährige Blacky hat die Herzen seiner neuen Familie im Sturm erobert.


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome