DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Swietelsky übernahm die Patenschaft für Steinbock Ares

Baumeister Kurt Haslauer: „Mit der Übernahme der Patenschaft für Ares unterstürzen wir gerne die Arbeiten und Ziele des Salzburger Zoos sich aktiv für den Tier- und Artenschutz einzusetzen. Alpensteinböcke waren vor knapp 100 Jahren im Alpenraum fast ausgestorben und dank vieler engagierter Zoos und Steinbock-Freunden leben heute wieder rund 40.000 Tier in ihrem ursprünglichen Lebensraum.“

Anfang Mai wurde die neue Alpensteinbock-Anlage im Zoo Salzburg feierlich eröffnet und Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner freut sich, dass eine Tafel von Swietelsky Baugesellschaft m.b.H. auf die  Patenschaft hinweist: „In den vergangenen Jahren konnten wir rund 30 unserer Tiere für Bestandsauffrischungen in den verschiedenen Alpenregionen zur Verfügung stellen. Wir hoffen, dass Ares auch künftig Vater von zahlreichen Steinkitzen wird und wir seine Nachkommen für Auswilderungsprojekte zur Verfügung stellen können.“


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome