DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Freunde
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Die STEPPENWOLF-Charity - Born to be wild

Hansjörg Reinhart, Klaus Friedl und Eduard Mainoni starten im Jahr 2004 mit „Born to be wild” die Charity-Initiative für die gefährdeten Steppenwölfe.

1968: Mit dem Welthit „Born To Be Wild” für Dennis Hoppers „Easy Rider” schreibt die Kultband STEPPENWOLF Musikgeschichte. Der Song „Born to be wild” aus dem ersten, selbsteingespielten Album der kalifornischen Band „Steppenwolf” beeindruckt den Schauspieler Dennis Hopper derart, dass er die Band auch gleich den zweiten Superhit seines Filmepos „Easy Rider” mit dem Song „The Pusher” einspielen lässt...

1998: Dreißig Jahre nach dem legendären Musik- und Filmwelterfolg der Kultband Steppenwolf sind die namensspendenden südamerikanischen Steppenwölfe akut vom Aussterben bedroht. Es gibt weltweit nur noch ca. 2500 Exemplare dieser unglaublich eleganten Tiere...
Der Steppenwolf (auch Mähnenwolf genannt) lebt in den endlosen Weiten der südamerikanischen Grasländer. Als schneller Läufer behält er auch bei hohem Grasbestand durch seine extrem langen Beine immer den Überblick. Durch die intensive Nutzung der Steppengebiete für die Viehwirtschaft ist der noch vorhandene Bestand an frei lebenden Steppenwölfen massiv gefährdet.

Alle Unterstützer der Steppenwolf-Anlage im Überblick.


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail
SitemapFAQLinksImpressumHome