DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Schau genau...!

Winziger Nachwuchs bei den Skorpionen im Löwenhaus

Gerade mal 1,5 Zentimeter groß ist der Nachwuchs bei den Orange-Gelben Tansania Skorpionen im Salzburger Löwenhaus. Im November vergangenen Jahres hielten die Elterntiere einen beeindruckenden Hochzeitstanz. Etwa 10 Monate danach gebar das Weibchen 6 Jungtiere. Der Nachwuchs schlüpft bei Skorpionen bereits im Körper der Mutter aus den Eiern.

Gleich nach der Geburt kletterte der Nachwuchs auf den Rücken der Mutter. Rund 2 Wochen später verließen sie zum ersten Mal den Rücken, um ihre erste feste Nahrung zu fressen. Mittlerweile gehen sie gemeinsam mit der Mutter auf die Jagd nach Fressbarem, klettern aber immer wieder auf ihren Rücken zurück, um sich herum tragen zu lassen.

Die ursprüngliche Heimat der Orange-Gelben Tansania Skorpione ist die Savannenlandschaft Ostafrikas. Diese nachtaktiven Einzelgänger erreichen eine Größe von bis zu 8 Zentimeter. Tansania Skorpione gelten als stechfaul und gehen der Gefahr eher aus dem Weg.


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome