DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Der FC Red Bull Salzburg war zu Gast im Zoo

 

Vergangenen Sonntag fand der 1. Bulli Zootag im Salzburger Zoo statt. Trotz leichtem Schneefall kamen fast 600 Besucher, um einen ganz besonderen Zootag mit Spielern des FC Red Bull Salzburg zu erleben.

 

Spiel und Spaß standen an diesem Tag ganz im Mittelpunkt des Zoogeschehens: An verschiedenen Stationen erwartete die kleinen und großen Gäste nicht nur so manche sportliche Herausforderung, sondern sie konnten auch ihr Wissen über Tiere testen.

 

Zu den Höhepunkten des Tages zählte auch die Übergabe der Patenschaft des Salzburger Löwen Eisi von Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner an Jonatan Soriano, der sie stellvertretend für den FC Red Bull Salzburg übernahm. Gleich im Anschluss fand eine Autogrammstunde mit dem Kapitän der Mannschaft statt.

 

Für viel Unterhaltung und gute Laune sorgten natürlich auch Bullidibumm und das Zoo-Maskottchen Lexi, die den ganzen Tag auf dem Zoogelände unterwegs waren.


„Wir freuen uns, dass dieser Tag allen Zoo-Besuchern und dem Team des FC Red Bull Salzburg so viel Spaß gemacht hat“, berichtet Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner „Und deshalb werden wir im kommenden Jahr auf alle Fälle wieder einen Bullitag im Zoo Salzburg veranstalten.“

 

Zoo Salzburg, 27. April 2016


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome