DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Firma Kaindl übernimmt eine „schwergewichtige“ Tier-Patenschaft

 

Die 16 Jahre alte, trächtige Breitmaulnashorn-Kuh Yeti ist nun das Patentier von M. Kaindl KG. „Als Salzburger Familienunternehmen ist für uns der Umweltschutz ein wichtiges Thema. Salzburger Institutionen wie dem Zoo Salzburg bei seinen wichtigen Aufgaben für den Tier-, Natur- und Artenschutz zur Seite zu stehen ist uns deshalb ein großes Anliegen“.

 

Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner „Wir bedanken uns herzlichst für die Übernahme der Patenschaft. Das Überleben dieser imposanten Tiere hängt an einem seidenen Faden: In freier Wildbahn ist das Überleben aller fünf Nashornarten durch Wilderei stark gefährdet. Mit der Übernahme der Patenschaft für unsere Yeti, unterstützt M. Kaindl KG unsere Intention, uns für den Schutz und Erhalt dieser sanften ´Giganten´ intensiv einzusetzen“.

 

 

Zoo Salzburg, 15. Juli 2015


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome