DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Sensationelle Neuigkeiten aus dem Zoo Salzburg

 

Am Ostersamstag, 4. April 2015, hat ein gesundes Nashorn-Baby das Licht der Welt erblickt!


„Unsere Freude ist riesen groß“ berichtet Zoo-Geschäftsführerin Sabine Grebner. „Nach 505 Tagen Tragzeit brachte unsere 9 Jahre alte Breitmaulnashorn-Kuh Tamu um 5.05 Uhr in der Früh einen gesunden Nashorn-Buben zur Welt“.

 

Nashorn-Kuh Tamu hat zum ersten Mal Nachwuchs bekommen, und das ganz ohne Komplikationen. Tamu und ihrem kleinen „Hörnchen“ geht es sehr gut. Nur eine Stunde nach der Geburt konnte das Nashorn-Baby auf seinen Beinen stehen. Nach einer weiteren Stunde trank er schon!

 

Nashorn-Bub wächst und gedeiht prächtig


Rund 50 Kilogramm wog das Nashorn-Baby bei der Geburt. In den wenigen Tagen hat er schon etwa 4 Kilogramm zugenommen.

Nashorn-Muttermilch ist fett- und eiweißarm, hat jedoch einen hohen Gehalt an Kohlehydraten. In 5 bis 6 Wochen wird sich sein Geburtsgewicht verdoppeln. Und mit rund einem Jahr kann er ein Gewicht von 440 Kilogramm erreichen.

 

Einblicke in die Nashorn-Kinderstube


Live Bilder aus der Nashorn-Kinderstube und aktuelle Informationen über Nashörner erhalten unsere Zoobesucher täglich von 10 bis 16.30 Uhr bei unserem Info-Stand bei der Przewalski-Anlage.

 

Die Mutter und der Bulle brauchen nach wie vor viel Ruhe. Derzeit ist das Nashornhaus probeweise ab 10 Uhr geöffnet. Wir bitten um Ihr Verständnis, falls wir es kurzfristig wieder schließen müssen.

 

Zoo Salzburg, 9. April 2015


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome