DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Welt
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Er gehört zur Familie der Kleinbären. Sein Verbreitungsgebiet reicht von den gestrüppreichen Halbwüsten der südlichen USA bis zu den feuchten Regenwäldern Südamerikas. Dieser kleine Räuber ernährt sich von Reptilien, Vogeleiern und Früchten. Die Weibchen leben mit ihren Jungen in Trupps bis zu 40 Tieren. Die geschlechtsreifen Männchen werden nur während der einmonatigen Paarungszeit in den "Banden" geduldet und danach von den Weibchen vertrieben.

 

Ausführliche Informationen über Nasenbären erhalten Sie auf der Website des VdZ (Verband der zoologischen Gärten e.V.).


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail
SitemapFAQLinksImpressumHome