DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

"Lotterien-Tag" im Zoo Salzburg

 

Die Österreichischen Lotterien laden am Freitag, 5. August, in den Zoo Salzburg ein und abends beginnt die Nachtzoo-Saison 2016

Diesen Freitag findet wieder der „Lotterien-Tag“ im Salzburger Zoo statt! Wer mit einem Los oder einer Spielquittung der Österreichischen Lotterien an diesem Tag in den Salzburger Zoo kommt, erhält freien Eintritt!

 

Am Freitag, 5. August 2016, startet der Nachtzoo!

Bis Samstag, 10. September, ist der Zoo Salzburg immer freitags und samstags von 9 bis 22.30 Uhr geöffnet – letzter Einlass ist um 21 Uhr!

 

Abends den Zoo zu besuchen, ist ein ganz besonderes Erlebnis: Wenn die Sommersonne langsam untergeht und das Tageslicht schwindet, werden in den Abendstunden viele Zootiere besonders aktiv. In der Dämmerung funkeln neugierig die Augen von Schneeleopard, Jaguar und Co. und tierische Schatten schleichen ins dezent leuchtende, künstliche Vollmondlicht. Abends dringen vielerorts im Zoo ungewöhnliche Laute ans Ohr, wie das Schnattern der Flamingos, das Schnauben der Nashörner oder das Brüllen der Löwen.

In den Abendstunden überraschen die Tierpfleger viele ihrer Schützlinge mit Leckereien. Die Zoobesucher können die Pfleger begleiten und erfahren dabei viel Spannendes über das „Nachtleben“ der Tiere!

 

Am Freitag, 5. August, werden um 20 Uhr die beiden Braunbären und die Kapuzineraffen mit Leckerbissen überrascht. Um 21 Uhr stehen die Tapire und Pinselohrschweine im Mittelpunkt des Geschehens. Um 21.30 Uhr erhalten die Jaguare und das Löwen-Paar „wohlriechende“ Überraschungspakete.

 

Am Samstag, 6. August, wird’s um 20 Uhr spannend bei den Totenkopfaffen und beim Nasenbären. Um 21 Uhr gehen die Zebramangusten und Pekaris auf nächtliche Futtersuche. Um 21.30 Uhr erhalten die Schneeleoparden und Vielfraße ihr „Betthupferl“.

 

 

Zoo Salzburg, 3. August 2016


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome