DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Tierisch gute Erfrischungen!

Für das kommende Wochende ist wieder viel Sonne und Badewetter angesagt!

 

Schwimmen, Eis schlecken oder ausgiebig im Schlamm baden … auch die Salzburger Zootiere suchen bei sommerlichen Temperaturen Abkühlung!

 

Fischotter, Braunbär und Tapir sind hervorragende Schwimmer und Taucher. Bei Hitze gehen die beiden Salzburger Fischotter Baba und Jonathan gerne ausgiebig schwimmen und tauchen. Tapir-Männchen Miguel sucht mehrmals am Tag das Wasser auf, und „zieht“ dann ganz genüsslich seine Runden. Gerne tauchen er und seine Weggefährtin Nola an solchen Tagen einfach mal ins erfrischende Nass ab.

 

Im Sommer steht bei den Affen hausgemachtes Früchte-Eis hoch im Kurs! Ob Orange-, Apfel- oder Himbeer-Eis, Gibbons, Kapuzineraffen und Co. können nicht genug davon bekommen. Die Portionen sind jedoch genau eingeteilt, damit auch keiner zu viel Eis „schleckt“: Denn auch Tiere müssen auf ihre Linie achten.

 

Nashörner, Schweine und Co. kühlen sich nun beim ausgiebigen Bad in der Suhle ab. Der Schlamm wirkt wie eine Creme, die die Tiere nicht nur vor einem Sonnenbrand sondern auch vor lästigen Insektenstichen schützt.

 

Zoo Salzburg, 09. Juli 2015


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome