DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Fünfte große Familien-Aktion von SPAR und dem Zoo Salzburg

Schon zum fünften Mal starten SPAR und der Zoo Salzburg mit einer attraktiven Familien-Aktion ins Frühjahr: Jeder der am Fr, den 24.02. und Sa, den 25.02.2012 bei SPAR, EUROSPAR oder INTERSPAR einen Einkauf tätigt, erhält einen Gutschein, der zum sensationell günstigen Zoobesuch für nur zwei Euro berechtigt. Die Gutscheine können bis 31.08.2012 eingelöst werden.

SPAR und den Zoo Salzburg verbindet seit fünf Jahren eine enge Partnerschaft: neben der Patenschaft, die SPAR für das Rote Panda-Weibchen Banja und das Gehege übernommen hat, sind auch die jährlich statt findenden Kooperationen ein wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit.

„Die Vielfalt der Tierwelt im Zoo Salzburg begeistert“, sagt Barbara Moser, Leiterin Werbung & Information der SPAR-Zentrale Wörgl. „Und deshalb hat Spar ein Tier Memo Spiel mit den Salzburger Zootieren gestaltet, dass es ab Freitag, 24.02., in allen Salzburger Spar-Filialen und im Zoo zu kaufen gibt. Natürlich ist unser Patentier Banja besonders attraktiv beim Spiel vertreten!“

50.000 Gutscheine werden ausgegeben

Auch Tausende von SPAR-Konsumentinnen und -Konsumenten haben die Roten Pandas, die in ihrer Heimat Asien vom Aussterben bedroht sind, in ihr Herz geschlossen. „SPAR ist der einzige Kooperationspartner, mit dem wir in dieser Art und Weise zusammenarbeiten“, betont Mag. Sabine Grebner, Geschäftsführerin des Zoo Salzburg. SPAR unterstützt mit der Verlängerung der Patenschaft die Arbeiten und Ziele des Zoo Salzburg in Kooperation mit dem Europäischen Erhaltungszuchtprogramm, aktiv für den Schutz von bedrohten Tierarten zu arbeiten. 

Bares Geld sparen und viel erleben

Auch in diesem Frühjahr heißt es „schnell sein“, denn die Gutscheine sind heiß begehrt, spart man doch bares Geld. „Die Gutscheine erhalten unsere Kunden am Fr, den 24.02. und Sa, den 25.02.2012 bei ihrem Einkauf bei SPAR“, erklärt Christoph Holzer.  

„Heuer wird wieder sehr interessant für unsere Besucher! In wenigen Wochen wird unsere neu gestaltete Alpensteinbock-Anlage feierlich eröffnet“, berichtet Sabine Grebner. „Und noch vor der Sommerhitze wird unser Jaguar-Paar Bonita und Sir William ihr neues Zuhause im Salzburger Zoo beziehen. Die Freianlage für die drittgrößte Katzenart unserer Erde wird auf rund 750 Quadratmeter erweitert und neu strukturiert. Jaguare gehen gerne ins Wasser und deshalb wird auch ein großzügiger Wasserbereich für die beiden gestaltet. Das 200 Quadratmeter große neue Jaguar-Haus ist für unsere Zoobesucher dann begehbar und wird das Zuhause einer Vielzahl von kleineren südamerikanischen Tierarten sein.“


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome