DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Frühling liegt in der Luft!

Die Vögel zwitschern und die ersten grünen Pflanzenspitzen wachsen auch schon aus den noch kahlen Böden.

Haarige Angelegenheit!

Kaum hält der Frühling sein erstes Stelldichein, beginnen die Steinböcke ihr Winterfell zu verlieren. Fellbüschel lösen sich nun aus dem noch dichten Winterkleid. So ein Haarwechsel kann schon auch mal jucken und deshalb reiben sich die Tiere nun ausgiebig an Bäumstämmen, Ästen und Felsen.

Böcke lassen es krachen!

Mitte Jänner endet meist die Brunftzeit bei den Steinböcken. Das Interesse der Böcke an den Geißen schwindet und sie schließen sich wieder im Junggesellenrudel zusammen. Die jüngeren Böcke scheinen diese Gelegenheit wahr zu nehmen, ihre Kräfte an den Erwachsenen zu messen. So stehen derzeit spielerische Rangeleien, Schiebereien und auch Hornkämpfe auf der Tagesordnung!


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome