DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Steinböcke sind beliebte Patentiere!

 

Herzliches Dankeschön: Firma Kainz hat die Patenschaft von Alpensteinbock "Laurenz von Kainz" übernommen

 

Seit über 20 Jahren stellt die Firma Kainz ihr Wissen, Engagement und ihre Neugier in den Dienst ihrer Kunden, um umfassende Immobilien-Konzepte entwickeln, realisieren und betreuen zu können.

Heuer entschied sich die Firmenleitung eine Patenschaft für einen Alpensteinbock im Salzburger Zoo zu übernehmen. Um den passenden Rufnamen für ihr vier Jahre altes Patentier zu finden, wurden Kunden via Facebook, E-Mail-Aussendung und Newsletter eingeladen, für einen aus zehn Namensvorschlägen abzustimmen.

 

„Die Resonanz auf unsere Aussendung war überraschend groß“ freut sich Sabine Panzenböck, Kainz Immobilien. „Sowohl die Anzahl der abgegebenen Stimmen für den Namen, als auch das äußerst positive Feedback zur Patenschaft an sich, haben uns teilweise sprachlos gemacht. Wir haben nicht nur in die Zukunft des Steinbockes investiert, sondern auch werbetechnisch einen neuen Schritt gesetzt, welcher sich als äußerst erfolgreich herausgestellt hat. Im Umsatz können wir es nicht messen, aber die Rückmeldungen sind laufend präsent.“

 

Für die Firma Kainz ist die Übernahme der Patenschaft eine sehr gute Möglichkeit, Soziales und Wirtschaftliches zu verbinden.

 

Sabine Panzenböck weiter: „Ich hoffe, dass noch viele weitere Unternehmen und auch Privatpersonen Patenschaften für die Tiere übernehmen. Auf jeden Fall werde ich weiterhin für den Zoo Salzburg bzw. die Patenschaft die Werbetrommel rühren.“

 

PS: Elisabeth Bruzek, Zoo Salzburg Fundraising, steht Ihnen gerne für Ihre Anfragen zu Firmen-Tier-Patenschaften oder Sponsoring zugunsten des Zoo Salzburgs zur Verfügung: ebruzek@salzburg-zoo.at

 

Zoo Salzburg, 12. November 2014


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome