DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Entzückender Nachwuchs bei den Jaguaren im Zoo Salzburg

Seit vier Jahren lebt das Jaguar-Paar Bonita und Sir William zusammen im Salzburger Zoo. Am 31. August diesen Jahres erblickte der erste Nachwuchs des Jaguar-Paares das Licht der Welt.

Der eine ist schwarz, der andere ist gefleckt

Die beiden Jaguar-Buben im Salzburger Zoo kommen eindeutig nach Mama und Papa: Das Weibchen Bonita hat ein fast schwarz gefärbtes Fell und Sir William ein gold-gelbe Fellfarbe mit der charakteristischen Fellzeichnung. Die schwarze Farbe des Fells wird nicht dominant vererbt. Es ist deshalb ein Zufall, dass beim ersten Wurf des Salzburger Jaguare ein Junges ein schwarzes und das andere ein geflecktes Fell hat.

Bonita brachte nach einer Tragzeit von rund 100 Tagen ihren Nachwuchs in einer Baumhöhle auf ihrer Freianlage zur Welt. Diego und Carlos – so werden die beiden gerufen – werden noch von der Mutter gesäugt. Ungewöhnlich für Jaguare ist es, dass der Vater Sir William Interesse an der Jungenaufzucht zeigt.

Der Jaguar ist die drittgrößte Raubkatze der Welt

Der Jaguar stammt aus Süd- und Mittelamerika. Nach dem Tiger und Löwen ist der Jaguar die drittgrößte Raubkatze der Welt. Seine Kopfrumpflänge beträgt rund 150 cm. Er schaut dem Leoparden sehr ähnlich. Jedoch ist er kräftiger und massiger gebaut. Weibliche Tiere wiegen rund 70 und Männchen fast 110 Kilogramm.

Jaguar und Mensch

Wegen der zunehmenden Zerstörung der Regenwälder und der damit verbundenen Ausbreitung des Menschen wird der Jaguar als Viehräuber gejagt. Sein natürlicher Lebensraum hat sich in den letzten Jahrzehnten um fast 50 % verringert. Aus vielen Gebieten ist er bereits völlig verschwunden. Der Jaguar ist noch nicht vom Aussterben bedroht. Im Washingtoner Artenschutzübereinkommen (CITES) wird er im Anhang I gelistet. Somit ist jeder internationale kommerzielle Handel mit Jaguarprodukten verboten.


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome