DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Die Zootiere genießen die frühlingshaften Temperaturen!

Wenn die Sonne vom Himmel lacht, genießen nicht nur wir Menschen das Licht und die Wärme sondern auch eine Vielzahl von Tierarten im Salzburger Zoo. Im Afrika-Bereich stehen die Kattas bei schönem Wetter früh auf und suchen sich einen Platz in der Sonne. Sie setzen sich dann aufrecht hin, breiten ihre Arme aus, und richten das Gesicht in die Wärme. In ihrer ursprünglichen Heimat Madagaskar werden diese Halbaffen auch „Sonnenanbeter“ genannt.

Die warmen Sonnenstrahlen lieben aber auch Schneeleopard, Löwe und Co. Stundenlang liegen die Raubtiere dösend in der Wärme und frönen dem süßen Nichtstun.

Nach einem ausgiebigen Frühstück suchen sich auch die schwergewichtigen Nashörner einen windgeschützten Platz und nehmen dann ein gemütliches Bad in der Sonne.

Die frühlinghaften Temperaturen machen gute Laune!

Bei Schönwetter ist vor allem der Nachwuchs vom vergangenen Jahr bei Steinböcken, Gämsen, Schneeleoparden und Co. voll Energie. Die jungen Steinbock-Männchen messen in Scheinkämpfen ihre Kräfte. Die Gämsen üben übermütig ihre Kletterkünste hoch oben in der Hellbrunner Felswand. Auch der schon neun Monate alte Schneeleoparden-Nachwuchs ist voll Tatendrang: Verfolgungsspiele, auf die Bäume klettern, anschleichen - das Trio sprüht bei dem herrlichen Wetter nur so vor Elan! 

Anif, 26. Februar 2014


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome