DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Der eine lässt den anderen nun nicht mehr aus den Augen

Die beiden Salzburger Weißhandgibbons Jiao und Samuk leben nun seit etwa einem Monat zusammen. Anfänglich zeigte das fast siebenjährige Weibchen wenig Interesse an ihrem neuen Partner. Samuk ließ sich von ihrem Verhalten jedoch nicht beeindrucken und nahm immer wieder Kontakt zu ihr auf!

Gemeinsames Singen und Fellpflege

Jiao ist auf seine unermüdlichen Avancen eingegangen und nun lässt der eine den anderen nicht mehr aus den Augen. Sobald es hell wird, sind die beiden Gibbons aktiv. Nach dem gemeinsamen Fressen schwingen die beiden auf ihrer Freianlage übermütig von Seil zu Seil.

Der für Gibbons typische, stimmgewaltige Gesang ist vor allem vormittags von weitem zu hören. Gegenseitig pflegen sich die Tiere auch schon das Fell. Das gemeinsam Singen und die gegenseitige Fellpflege sind untrügerische Zeichen, dass Jiao und Samuk eine lebenslange Partnerschaft eingehen werden.

Anif, 14. Jänner 2014


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome