DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Besuch aus Japan

Vor kurzem besuchten der Präsident der Japanischen Zoovereinigung – JAZA - Shigeyuki Yamamoto und der Direktor des Aquarium Fukushima Yoshitaka Abe den Salzburger Zoo.

Geschäftsführerin Sabine Grebner und Zootierarzt Jochen Lengger freuten sich die japanischen Gäste begrüßen zu dürfen. Beim gemeinsamen Rundgang waren Shigeyuki Yamamoto und Yoshitaka Abe sichtlich beeindruckt von den großflächigen, naturnahen Anlagen und der Vielfalt der Salzburger Tierwelt am Hellbrunner Berg.

Direktor Yoshitaka Abe berichtete über die verheerende Auswirkungen des Tsunamis im März diesen Jahres, die das Aquarium Fukushima großteils verwüstet haben. Mittlerweile konnte das Aquarium Fukushima teilweise wieder aufgebaut und für Besucher geöffnet werden.


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome