DeutschEnglishItaliano
Zoo Salzburg - Home
  Zoo Presse
Info
Welt
Forschung
Erlebnis
Presse
Freunde
Kontakt
       
 

Baby Boom im Eurasien Bereich des Salzburger Zoos

Die heimische Tierwelt bringt vor allem im Wonnemonat Mai ihren Nachwuchs zur Welt. Im Frühjahr wächst und gedeiht fast überall sattes Grün. Die Natur bietet nun reichlich Nahrung für die stillenden Tier-Mütter, und die Kleinen können einen Sommer lang wachsen, spielen und viel lernen.

Wohin man derzeit im Eurasien Bereich im Zoo Salzburg schaut, sind Tierbabys zu sehen: Drei junge Alpensteinböcke und drei Gämsen verzaubern die Zoobesucher!

Das Geschlecht der kleinen Kletterkünstler ist noch unbekannt

Nach einer Tragzeit von nicht einmal 7 Monaten brachten die drei Gams-Mütter ihre gesunden Jungtiere zur Welt. Bei der Geburt wiegen diese Kletterkünstler etwa fünf Kilogramm. Schon gleich nach der Geburt folgen die Kitze ihren Müttern hoch hinauf in die Felswände. Droht eine mögliche Gefahr, warnen sich die Tiere gegenseitig mit einem Pfiff. Sie flüchten dann meist bergauf, wobei ihre hartschaligen Hufe mit den weichen Sohlen, im Fels bestmögliche Trittsicherheit bieten.

Anif, 21. Mai 2014


HIER ANMELDEN


Vorname Nachname E-Mail

SitemapFAQLinksImpressumHome